Welpenkurs


Hundeschuel.ch macht eine kleine Winterpause :-)

Die letzte Welpenstunde in diesem Jahr findet am Samstag, 18.Dezember 2021 statt.
Die erste Welpenstunde im neuen Jahr wird am Samstag, 08.Januar 2022 stattfinden. 

 

Sie möchten Ihren Welpen zu einem tollen Alltagsbegleiter erziehen?

Dann ist der Besuch der Welpenstunden bei Hundeschuel.ch ein guter Einstieg.

 

Wir schauen die ersten Übungen des Grundgehorsams an und falls es passt lassen wir die Welpen miteinander spielen.

Sie haben Zeit ihre Fragen zu stellen und wir besprechen Welpentypische Themen wie Beisshemmung, Stubenreinheit, alleine bleiben und vieles mehr. 

Bitte beachten Sie dass der Besuch der Welpenstunde 4x1 Lektion à 50 Minuten bis zur vollendeten 16.Lebenswoche,

für alle Hunde die der Rassentypliste 1 angehören momentan im Kanton Zürich noch obligatorisch ist.

 

Die Erziehung eines Hundes braucht viel Zeit und Geduld! Sind Sie sich Bitte bewusst, das dies nicht nach 4 - 10 Lektionen erledigt ist. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit Ihrem Hund einen guten Grundgehorsam trainieren und aufbauen können.

Für die Umsetzung und das tägliche Training sind Sie als Hundehalter verantwortlich!

Damit Sie später einen tollen 4-Beinigen Begleiter an der Seite haben, braucht es 2-3 Jahre Training, Zeit und viel Geduld!

Alles andere ist unfair dem Hund gegenüber! Viele Hundehalter stellen bereits nach kurzer Zeit extrem hohe Gehorsam Ansprüche. Damit der Hund später aber weiss was er soll und was nicht, braucht es einen Hundehalter, der sich die Zeit nimmt und mit dem Hund trainiert und ihn in den Alltag integriert.

 

Welpenkurs für grosse Hunde (obligatorisch)

Obligatorische Welpenstunde für alle Hunde die der Rassentypliste 1 angehören.

z.B. Rhodesian Ridgeback, Labrador Retriever, Labradoodle, Lagotto, Setter, Nova Scotia Duck Tolling Retriever, Mini Australian Shepherd, Schäferhund, Golden Retriever, Husky, Rottweiler, Border Collie u.s.w.

Am Samstag jeweils von 12.30 Uhr - 13.20 Uhr

 

Welpenkurs für kleine Hunde/Minis (freiwillig)

Sie haben eine kleine Hunderasse z.B. Bolonka, Shih-Tzu, Toypudel, Yorkshire Terrier, Französische Bulldogge, Havaneser, Papillon, Malteser, Kleinspitz, Mops, Dackel,  Mischling

Am Samstag jeweils von 13.45 Uhr - 14.35 Uhr statt 

 

Welpenkurs (der Treffpunkt ist Momentan mit den Welpen auf dem Hundeplatz)

Unter fachkundiger Leitung erwartet Sie und Ihr Welpe ein tolles Programm.

Wir freuen uns über alle Welpen, egal klein oder gross, ob Rassehund oder Mischling. 

Der Fokus liegt auf einer sicheren und stabilen Mensch / Hund Bindung.

Wir bewegen uns im ganz normalen Alltag mit den Welpen und treffen uns jeweils auf einen spannenden Spaziergang oder

auf dem Hundeplatz in Volketswil. 

Dort werden wir die verschiedenen Alltagsbegegnungen üben z.B. Velofahrer, Jogger, Pferde und andere Hunden kreuzen.

Wir machen viele tolle Übungen und festigen durch unterschiedliche Anforderungen die Bindung zwischen Mensch und Hund.

Es ist schön zu sehen wieviele Fortschritte der junge Hund in diesem Alter macht.

Bei uns sollen sich alle Welpen & Halter wohlfühlen!!!

 

Freispiel gibt es nicht in jeder Stunde und nur wenn die Gruppenkonstellation oder der Treffpunkt es zulässt.

Meine Welpenstunden sind keine wilden Spielstunden, das Freispiel ist jeweils, wenn es zwischen den Welpen passt zeitlich kurz gehalten. 

 

Kursinhalt Welpenstunde 

Welpengerechter Aufbau von alltäglichen Kommandos z.B. Aus, Pfui, Komm etc.

wenn die Gruppe passt & der Treffpunkt es zulässt gibt es Freispiel mit anderen Welpen 

Aufbau einer Bindung zum Besitzer

Zeit für Ihre Fragen

Alltagssituationen meistern und tolle Übungen dazu 

Preise für die obligatorische Welpenstunde & die Welpenstunde für Minis 

4 Gruppen Lektionen 160.- inkl. offizieller Bestätigung für die Gemeinde für Hunde der Rassentypliste 1  

oder

6 Gruppen Lektionen 230.- inkl. offizieller Bestätigung für die Gemeinde für Hunde der Rassentypliste 1   

oder 

4 Privat Lektionen (Einzelunterricht) Treffpunkt Kunsteisbahn Dübendorf für 380.- individuell Buchbare Termine via Calendly oder nach Absprache.

 

Teilnahme: 

Bei Hunden der Rassentypliste 1 gilt folgendes...

Der bei Amicus (Chipmeldestelle) eingetragene Hundehalter muss den Kurs besuchen!

Gerne dürfen Sie 1 Begleitperson in die Stunde mitbringen.

Teilnehmen können alle gesunden Welpen zwischen der 8. und 16. Lebenswoche, sobald die erste Impfung gemacht wurde.

Falls der Welpe bei der Übernahme noch jung ist und genügend Zeit bleibt, die 4 Lektionen ohne Zeitdruck zu besuchen, empfehle ich eine kurze Eingewöhnungszeit von 4-7 Tagen zu Hause, bevor Sie zum ersten mal die Welpenstunde besuchen. 

Der Besuch der Welpenstunde 4x 1 Lektion bis zur vollendeten 16.Lebenswoche ist für grosse Hunderassen & Mischlinge die der Rassentypliste 1 angehören im Kanton Zürich immer noch obligatorisch! Diese Frist kann nicht verlängert werden! 

 

Corona:

Wir halten jederzeit die vom BAG empfohlenen Abstand und Hygiene Massnahmen ein. 

Vor der 1.ten Stunde erhalten Sie unser Schutzkonzept per Mail, mit der Bitte es zu lesen und sich daran zu halten.

 

Wie melde ich mich zur Stunde an?

Am Schluss dieser Seite finden Sie den Jetzt Anmelden Button, füllen Sie das Anmelde Formular aus.
Fehlt Ihnen z.B. noch die Chip-Nr. etc. kann diese zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden. 

Nach der Anmeldung, erhalten Sie alle Kursinformationen, das Schutzkonzept und den Doodle Kalender zum eintragen per Mail.

Via Doodle Kalender können Sie sich bequem und einfach an den gewünschten Tagen & Zeiten eintragen.

Die Anmeldung via Doodle ist einfach, haben Sie Fragen dazu, melden Sie sich Bitte bei mir. 

1 Begleitperson darf gerne in den Kurs mitgebracht werden, weitere Begleitpersonen dürfen von ausserhalb des Hundeplatzes zuschauen.

Themen im Welpenkurs:

Zeit für Ihre Fragen, Alltagshandling, Trainingstips & Übungen um einen tollen Alltagsbegleiter zu bekommen.

Wir besprechen Welpen Themen wie die Beisshemmung trainiert werden kann, alleine bleiben und vieles mehr.

Die Stunde findet ab 2 und mit Maximal 8 Hunden statt.

Es kann sein, dass die Welpen von der Grösse und vom Spielverhalten nicht zusammenpassen, dann gibt es kein Freispiel! 

Fühlt sich ein Welpe noch nicht wohl in der Stunde, darf er aus sicherer Entfernung beim Freispiel zuschauen. 

 

Kursort:          

Momentan finden die Welpenstunden auf dem Hundeplatz in Volketswil statt


Meine Trainings Methode: 

Ich trainiere und zeige in meinen Kursen wissenschaftlich fundierte Trainingsmethoden. 

Teilnehmen können darum gerne alle Hundehalter die Ihren Hund nett & fair behandeln und Ihn für gutes Verhalten belohnen möchten.

Grobes und unfaires Verhalten dem Welpen gegenüber hat den sofortigen Kursausschluss zur Folge! 

Ich weiss das der Hund auch mit grober Hand erzogen werden kann. Da dies aber nicht meiner Trainingsphilosophie entspricht, möchte ich alle physisch und psychisch aversiven und einschüchternden Methoden nicht bei mir in den Kursen sehen.

Der Hund braucht jedoch auch klare Regeln und Grenzen, diese werden dem Hund aber auf nette, klare und konsequente Weise mitgeteilt.

 

Ich bin Mitglied bei der Initiative für Gewaltfreies Hundetraining. 

Über 400 Fachpersonen aus dem In und Ausland setzen sich für ein wissenschaftlich fundiertes Hundetraining ein. 

https://www.gewaltfreies-hundetraining.ch

 

Welche Kurse muss ich besuchen?

Sind Sie unsicher ob und welche Kurse Sie mit ihrem Hund besuchen müssen, nutzen Sie weiter unten den Kursrechner vom Veterinäramt oder melden Sie sich bei uns, wir helfen gerne weiter!

Unter folgendem link finden Sie die Antwort ob und welche Kurse besucht werden müssen.

https://codex-hund.ch/hundehalter/kurse-guide

 

Schnuppern: 

Gerne können Sie vorab bei uns ohne Hund zum schnuppern vorbei schauen! 

Auf Anfrage teile ich Ihnen gerne mit wann und wo wir uns treffen :-) 

 

Kursleitung:

Sandra Roth